Hydra Facial

HydraFacial™: Kombinationstherapie zur Hautverjüngung

HydraFacial™ ist eine nicht-invasive Technologie zur Verbesserung des Hautbildes (Hauttextur und -ton). Dabei wird die Haut über ein Handstück mit verschiedenen, speziell geformten Aufsätzen behandelt.

Das patentierte Verfahren kombiniert dabei gleich vier Ästhetiktherapien: Hautreinigung, sanftes Säurepeeling, tiefreichende Porenreinigung und intensive Feuchtigkeitspflege – anschließend wirkt die Haut frischer, strahlender und ebenmäßiger.

Die Vorteile von HydraFacial™:Hydra Facial Gesichtsbehandlung

  • In aller Regel sofortige Ergebnisse ohne Ausfallzeiten
  • Die HydraFacial™-Therapie ist schmerzfrei.
  • Effektiv bei fettiger, unreiner, dünner, sensibler, gealterter und unebener Haut
  • Auch geeignet bei Sonnenschäden, Hyperpigmentierung, Linien und Fältchen, trockener und dehydrierter, öliger oder großporiger Haut und Rosacea

Die 4 Stufen von HydraFacial™:

  1. Reinigung und Entfernen von toten Hautzellen: Abgestorbene Hautzellen werden entfernt, um neue, gesunde Haut freizulegen.
  2. Säurepeeling: Dieses safte Peeling aus Salizyl- oder Glykolsäure hilft, Schmutzpartikel und Ablagerungen aus den Poren zu lösen, ohne dabei die Haut zu reizen.
  3. Porentiefe Reinigung: Mithilfe des Säurewirbels und der Vakuum-Absaugung, werden die Poren schmerzfrei und automatisch gereinigt.
  4. Feuchtigkeitspflege: Vortex®-Fused schützt und ernährt die Haut mit Antioxidantien und Hyaluronsäure.