Hände

Geschmeidige, zarte, glatte Hände sind ein Sinnbild für Jugendlichkeit und Frische. Aber: Die Hände sind es auch, die neben dem Gesicht und dem Dekolleté die Körperregion am meisten der Witterung (Kälte, Hitze, Sonne) oder anderen Einflüssen ausgesetzt ist.

Eine abgestimmte Hautpflege (mit UV-Schutz) ist empfehlenswert, um die Hände geschmeidig zu halten.

Weitere Schönheitsbehandlungen für Ihre Hände:

Alters- und Sonnenflecken/ Pigmentflecken

Alters- und Sonnenflecken treten mit fortschreitendem Alter auf und werden als bräunliche, runde, wenige Zentimeter große Hautveränderungen sichtbar. Sie können unter anderem mit Make-up verdeckt werden. Auch Peelings wie ein Fruchtsäurepeeling, ein TCA-Peeling oder eine Mikrodermabrasion verringern oberflächlich gelegene Alters- und Sonnenflecken.

Bei tiefer liegenden Alters- und Sonnenflecken: Laser

Liegen Alters- und Sonnenflecken in tieferen Hautschichten, ist eine Entfernung mit dem q-switched Nd:YAG-Laser sinnvoll. » Mehr zum q-switched Nd:YAG-Laser

Aufpolsterung des Handrückens

Mit fortschreitendem Alter nimmt auch das Bindegewebe der Hand ab; insbesondere betrifft dies den Handrücken. Eine Aufpolsterung mit Hyaluronsäure kann dem Handrücken wieder Geschmeidigkeit und ein jüngeres, gesundes Aussehen verleihen.