Eigenfettbehandlung

Um insbesondere Lippen und Wangen voller erscheinen zu lassen, kann eine Eigenfettbehandlung (oder Lipofilling) sinnvoll sein.

Behandlung

Mit einer feinen, dünnen Nadel wird aus einer fettreichen Körperregion Fettgewebe aus der unteren Hautschicht entnommen, um die entsprechende Stelle aufzufüllen. Zuvor werden die betroffenen Körperstellen örtlich betäubt, sodass Sie von der Entnahme in der Regel nichts spüren.

Die Fettzellen bleiben durch schonende Entnahme erhalten.

Die Fettzellen bleiben bei dieser Behandlung erhalten. Denn sie sorgen dafür, dass fortlaufend neues Fett in den Fettzellen gespeichert werden kann. Die aufgefüllten Körperstellen bleiben so länger glatt und weisen mehr Volumen auf. Nach der Entnahme wird das Fettgewebe gereinigt und für die Auffüllung aufbereitet. Anschließend können die Gesichtspartien damit unterspritzt werden, wobei eine örtliche Betäubung in der Regel ausreicht.